Mit Dr. Raj Raghunathan und einer guten Fee, auf der Spur des Glücks

Ich hatte vor ein paar Monaten ein Buch in der Hand, welches ein Gedankenexperiment namens die Dschinnfrage beinhaltete. Nun kam ich selbst dazu dieses Experiment in meiner Gruppe zu erforschen und war erstaunt aber auch vorgewarnt über die Ergebnisse durch das Buch.
Das Gedankenexperiment:

Stell Dir vor, eine Fee gibt Dir drei Wünsche frei!

Wunsch eins …
Wunsch zwei …
Wunsch drei …

In den meisten Fällen bitten Menschen tatsächlich um Dinge, die sie (aus ihrer Sicht) glücklich machen würden. Doch in keinem Kommentar wünschte sich jemand Glück.

Die Psychologie spricht von einem Glücksparadox, denn wenn es um Ziele geht, kommt die Suche nach Glück einem Streben gleich und da wird es gefährlich. Sich auf das Glück verlassen etwa und Träume aufzuschieben, da sie an ein bestimmtes Ziel geknüpft sind. Ebenfalls neigen wir dazu, um ein Ziel zu erreichen auf Glück zu verzichten. Etwa wenn wir eine gute Arbeitsstelle, für ein höheres Gehalt opfern.

Einer der auf dem Gebiet, wie Menschen Ihr eigenes Glück sabotieren, jahrelang geforscht hat, ist Dr. Raj Raghunatahan. Der Professor für Psychologie fand sieben Verhaltensweisen, die auch intelligente, erfolgreiche Menschen am glücklichen Sein scheitern lassen. Warum Geld nicht glücklich macht – Vertrauen aber schon … wieso wir uns kein Glück gönnen und gleichzeitig dem Glück hinterherrennen, und wie wir Glück abwerten, kontrollieren und durch Liebe und Achtsamkeit fördern erzählt er mit persönlichen Berichten, vielen praktischen Übungen und Ergebnissen seiner Forschung in „Klug erfolgreich und trotzdem unglücklich – wie intelligente Menschen Zufriedenheit finden“.

Klug erfolgreich und trotzdem ungluecklich von Raj Raghunathan

Lasst Euch nicht beirren vom Wort intelligent, im Originaltitel fragt der Autor „Wenn Du intelligent bist, warum bist Du dann nicht glücklich?“ und spielt auf seine Forschungsergebnisse an. Man braucht aus meiner Sicht keinen überdurchschnittlichen IQ dieses Buch zu verstehen und zu nutzen.

Dieses Buch ist für alle Menschen, die Glück suchen oder bereits gefunden haben und halten wollen. Der Glückscoach und Glückserklärer in Buchform bietet durch zahlreiche Übungen und Glücksrezepte auch die Möglichkeit, mehr über sich selbst zu erfahren. Ein Psychologieprofessor im Auftrag des Glücks.

Originaltitel: If You’re so Smart, Why Aren’t You Happy?
ISBN: 978-3-442-17663-2
Erschienen: 18.09.2017 Goldmann Verlag
zur Verlagsgruppe Random House FSC

Mir persönlich hat die Arbeit mit diesem Buch punktuell mehr Lebenszufriedenheit verschafft.
Somit gebe ich diesen Buchtipp gern an Euch weiter.
Und wenn heute eine Fee erscheint und mir drei Wünsche freigibt?

Wunsch eins … Glück.
Wunsch zwei … Gelassenheit.
Wunsch drei … Verbundenheit.

Die Schutzgärtnerin
Manja Kendler
April 2018

Advertisements

Kommentar hinzupflanzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.