7 Serien über Narzissmus #2

Es ist Zeit, einen weiteren Blick hinter die Spiegel zu werfen.
Die Faszination für krankende Persönlichkeiten ist nicht von der Hand zu weisen und was für die einen pure Unterhaltung, ist für andere triggerreich, retraumatisierend und Grund empört aufzuschreien:

Warum zieht Ihr Euch das rein und hinterfragt es nicht?

Manch einer kennt nur das Gefühl, nicht heranzukommen oder lässt es nebenher plätschern, doch als Serienjunkie sehe ich da System dahinter, weit über Unterhaltungsbedürfnisse (Action/Spaß/Spannung) hinaus. Es ist vielmehr psychologische Konditionierung, etwas normal einzustufen, was höchst normopathisch ist.

Humor fängt da an, wo es wehtut. Es folgt eine weitere Auswahl an Serien, die ganze Fallstudien narzisstischer Störungen beinhalten. Nicht, dass sie ein Studium dazu ersetzen. Ich möchte aufzeigen, wie narzisstische, psycho- und soziopathische Charaktere im TV glorifiziert oder „normalisiert“ werden. So das dann der/die Bekannte, die sich aufführten wie …, allein dadurch Kredibilität erfährt in der Gesellschaft. Der psychopathische Stalker wird zum Sympathisanten, der narzisstische Frauenbenutzer zum coolen Frauenhelden, der Misanthrop zum Vorbild oder der emotional nicht erreichbare Ehemann zum Felsen in der Brandung. Nach dem Motto, schau mal ist doch alles noch kompatibel.
Nur wenige Serien nähern sich den Themen mit nötigem Weitblick für Opfer-Täter-Kreisläufe oder ernsthafte Störungen.

Schwierig… besonders die Empathie für Täter. Dazu ein paar Beispiele.

1. Scrubs

Trailer
Witzige Dialoge voller Zynismus und Ironie. Neben stereotypischen Vorurteilen gegenüber Ärzten und Krankenhauspersonal bietet diese Serie „lustiges“ #Metoo und zelebriert Narzissmus (Dr. Cox/Kelso/Reid) usw. und Bindungsstörungen. Doch statt darüber zu reden, wird zitiert und gefragt, wie der Hausmeister heißt! Entwertung und Störung im Slapstickdeckmantel.

2. Doctor’s Diary

Trailer
Die deutsch-österreichische Serie handelt ebenfalls im Krankenhaus und wartet mit narzisstischen Zügen bis Persönlichkeiten auf sowie einem unrealistischen Ende. Neben Gretchen Hase die zwischen defizitären und extremen Narzissmus schwankt, ist Dr. Marc Meier Objekt ihrer Begierde. Der aber hat, außer Mobbing und Desinteresse an Mitmenschen, vorrangig Karrierewünsche zu bieten. Da treffen sich beide Protagonisten und eine Menge andere Gestörte und unter uns, ich liebe die Umsetzung der Serie, doch auch hier möchte ich anmerken: So ein Typ wie Marc Meier ist alles andere als schön im realen Leben. Um falsche Vorstellungen zu wecken und zum Träumen ist die Serie nutzbar. Wer so was real erlebt, hat eher weniger zu lachen oder die Ehre Happy Ends zu erleben.

3. Two and a Half Men

Trailer
Weiter geht es mit der Serie, die mich lange unhinterfragt begleitete. Dabei wird die Diagnose in jeder 7. Folge erwähnt.

Narzisstische Mutter und die Folgen des Missbrauchs. Die ungleichen narzisstischen Geschwister: der erfolglose Alan und sein erfolgreicher Bruder Charlie, selbst die Haushälterin fällt durch ihren gesunden aber grenzwertigen Narzissmus auf. Getoppt von der Stalkerin Rose.

Es werden einzelne Taktiken, wie Gaslighting, Flying Monkeys (1.6. „Did You Check With the Captain of the Flying Monkeys?“) und andere narzisstische Züge sowie Selbstwertproblematiken angesprochen und benannt. Pluspunkt hier, das Leid wird sichtbar, doch auffallend hier der Unterhaltungswert, der auch im realen Leben gerade bei verdeckten und charmanten Narzissten funktioniert fürs Erste. Warum sich Männer Vorbild an solchen Charakteren nehmen, ist nur ein Hinweis auf die eigene Selbstwertproblematik jener.

4. The Middle

Trailer
Eine weitere Sitcom, die sich des Empathiemangels bedient.
Diesmal aus der Mittelstandsschicht Indianas mit finanziellen Nöten. Hier taucht nicht nur der Hausmeister aus Scrubs erneut in einer misanthropen Vaterrolle auf, in der ihm Gefühle fremd und lästig sind, der Großteil der Familie scheint mit Empathie Probleme zu haben, bis auf die einzige Tochter, die als naiv-hysterische Empathin dargestellt wird. Während in Amerika der Realismus der Serie hochgelobt wurde, steckt hinter dem Humor eine bittere Realität über die Folgen von Gefühlsblindheit. Sohn Axl ist ein grandioser Narzisst, was auch mehrmals in der Serie zur Sprache kommt, jedoch öffentlich kaum diskutiert wird.

Nicht unerwähnt sollte hier auch der Vorgänger „Malcom in the Middle“ mit ähnlichem Plot sein.
Hier die Mutter (Louise) tendenziell narzisstisch veranlagt und überfordert. Der Vater übernimmt die naive Kinder- und Opfer-Rolle. Besonders Augenmerk wäre hier auf die Beziehung zwischen dem ältesten Sohn und der Mutter zu legen!

5. You

Trailer
Und endlich eine Serie, die diskutiert wird. Nach einer Buchvorlage wird hier die Geschichte eines Stalkers und seiner „Beziehung“ erzählt. Gewollt ist hier die Sympathie des Zuschauers/Lesers für einen soziopathischen Typ, der selbst vor Mord nicht zurückschreckt. Die Perspektive aus Tätersicht schmeckt nicht jedem doch polarisiert. Ähnlich wie bei der Serie Dexter vergisst man hier schnell, etwas sehr Krankem zuzuschauen.

6. House of Cards

Trailer
Erfolgsserie über Manipulation in der Politik und nah an der Wahrheit dran. Frank Underwood nimmt hier den Zuschauer mit hinter die Spiegel von Wahlkampf, Schmierkampanien und unter den Schafspelz. Aktuell ist der Hauptdarsteller auch in der #MeToo Debatte angeklagt. Inwiefern nach dieser Rolle des Bösen noch eine normale Debatte möglich ist, schwer zu sagen. Die Serie und ihre Psychopathie füllt Bücher, Artikel und Blogbeiträge. Dabei lässt sie Machtgeilheit, Egoismus und Skrupellosigkeit bei Frauen und Männern triumphieren. Psychopathin trifft auf malignen Narzisst und the show must go on.

7. Dirty John

Trailer
Zum Schluss ein Serientipp mit Triggerwarnung. Dirty John erzählt eine wahre Geschichte eines Heiratsschwindlers, Hochstaplers und die scheinbare Unauffälligkeit psychopathischer Menschen.
Wer sich nicht vorstellen kann, wie Gaslighting, Manipulation und Identitätsdiebstahl vonstattengeht … wie Liebe blind macht und die kleinsten Zweifel im Rausch der Gefühle untergehen … Wie echt sich Illusion anfühlt und welche Zerrissenheit und Scham Opfer begleiten, findet hier seine Lehrstunde. Diese Serie zeigt, wie Warnzeichen ignoriert werden, Isolation toleriert und Konditionierung funktioniert.

Es bleibt wünschenswert, dass auch hier mehr Bewusstsein in der Auseinandersetzung mit solchen Rollen und Charakteren entsteht.
Hier lang zum ersten Teil 7 Serien über Narzissmus
Hier entlang zu der Filmsammlung

Habt Ihr noch eine Serie entdeckt?
Seht Ihr es auch kritischer mit Wissen und Abstand?

Ich freu mich auf Eure Kommentare.

die Schutzgärtnerin
Manja Kendler
Spirit, Beraterin und Coach
Februar 2019

Werbeanzeigen

6 Kommentare zu „7 Serien über Narzissmus #2

  1. Sex in the city, Al Bundy, Ekel Alfred, um nur ein paar weitere zu nennen…

    Danke, Manja! Mir ist durch Deinen Beitrag noch einmal endgültig klar geworden, warum mir derartige Serien zuwider sind und es immer waren – ich konnte es nur nicht so genau definieren, dieses Rätsel hast Du nun für mich gelöst.

    Ich finde diese Art von Inhalten alles andere als unterhaltsam, weil damit Menschen, die nicht in der Lage sind zu reflektieren, das Bild vermittelt wird, es sei völlig okay so zu sein, bzw. sogar erstrebenswert und Zeuge von besonderem Humor. Darüber hinaus wird heutzutage vielen Menschen ohnehin keine Medienkompetenz vermittelt, das macht es noch komplizierter!

    Gefällt 1 Person

  2. Gerd Postel, ein lupenreiner Narzisst und “begnadeter“ Manipulator.
    Man schaue auf sein Publikum, welches er problemlos um den Finger wickelt.

    Liken

    1. Nach Ermittlungen der Staatsanwaltschaft soll Postel ca. 1000 Frauen gemobbt und gestalkt haben.
      Aber dafür wurde er nicht bestraft, sondern weil er sich als falscher Doktor ausgegeben hat.

      Liken

Kommentar hinzupflanzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.