22. „Das Prinzip Selbstfürsorge“ von Dr. med. Tatjana Reichhart

Jetzt, wo die Nächte länger werden und die Temperaturen fallen, ist das Buch ein Muss, für jeden, der nicht aus dem Stand einen 20 Minuten Vortrag über persönliche Selbstfürsorge halten kann. Ein Ratgeber für die individuelle „All-ein-Zeit“, den Alltag und Selbstwirksamkeit. Was raubt uns Energie? Was stresst uns und was, gibt es für Wege uns selbst zu regulieren? Natürlich geht es um Ziele, Grenzen, Auszeiten und das Miteinander. Wie tankt man Energie, wo sind Kraftquellen und was haben meine Wurzeln damit zu tun?

Das Buch beinhalten Achtsamkeit, Akzeptanz, Dankbarkeit und im besten Falle auch für Dich nötige Freiheit um das Leben, was Du für Dich geplant hast zu genießen.

„Selbstfürsorge ist nicht die Kür, sondern die Pflicht, wenn es um unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden geht.“
Tatjana Reichhart

Wie gut, dass wir uns von Profis zeigen lassen können, wie wir die neusten Kenntnisse aus neurologischer sowie psychologischer Forschung nutzen können. Inklusive Selbsttest und 21 Übungen liefert dieses Werk wahrlich eine Straßenkarte für den Alltag.

Die Autorin weiß, als Ärztin der Psychiatrie und Psychotherapie sowie Expertin für psychische Gesundheit am Arbeitsplatz, worüber sie schreibt.  Seit 2015 betreibt sie das Coaching- und Seminarcafé Kitchen2Soul in München.

Zur Webseite der Autorin
Zur Webseite von Kitchen2Soul

„Das Prinzip Selbstfürsorge“ von Dr. med. Tatjana Reichhart
Wie wir Verantwortung übernehmen und gelassen und frei leben

ISBN: 978-3-466-34729-2

Erschienen am 25. März 2019 im Kösel Verlag
Zur Buchseite des Verlags

Eure Schutzgärtnerin
Manja Kendler
Oktober 2019
Nach DSGVO weise ich darauf hin: Dieser Beitrag wird unterstützt durch Produktplatzierung (in der Natur), jedoch nicht durch Werbung finanziert.

Werbeanzeigen

Kommentar hinzupflanzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.