Wie streichelt man seine gequälte Seele?

Einer meiner Wege ist, beides miteinander zu verbinden in dem ich mir von der Seele schreibe, was sie quält und Wege finde. Doch auch ausgedehnte Bäder, Pausen, Musik, Umarmungen, Reden, Natur, Abgrenzung und Eiscreme sind mir wichtig. 520 Wege und mehr.

Praktisch kommt es auf die Stimmung an und was genau quält und wo es gerade gefühlt fehlt.
Gefühlscheck, auf den Körper hören, Realitätscheck!
Wie fühlt es sich an?
Was will mir das sagen?
Worauf will es mich hinweisen?
Umfeldcheck!
Und dann das Bedürfnis dahinter herausfinden und im besten Falle erfüllen.

Sinnhaftigkeit

Ich persönlich bin Fan von Sinnhaftigkeit in meinem Sinne!
Was ist Deiner? Alleinsein? Gemeinsamkeit? Adrenalin? Ruhe?
Party oder Häkeln? Zocken oder Literatur. Zuhause bleiben oder reisen? Du brauchst die Herz-Seele-Geist-Körper-Wille Connection dazu, es herauszufinden. Ohne, wird es destruktiv. Dann übernimmt der Gedankenaffe und der kann gnadenlos werden. Ihr kennt das?! Dann wird die Qual mit einer Weiteren betäubt und man kommt, aus diesem Sich-selbstquälen schwer heraus. Gedankenkreiseln, Selbstgeiselung.

Besonders im Überlebensmodus, bei Schmerzen und Trauer ist es notwendig, für sich selbst zu sorgen und wenn es das „Hilfe anderer annehmen“ ist. Heißt: Therapeuten, Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen, Vereine und Freunde um Unterstützung bitten.

Viele der ersten Schritte sind kostenfrei zu bewältigen, andere fordern Euch und eure Krankenkassen. Überlegt, wie viel ihr in all diesen Herz-Seele-Geist-Körper-Wille Connection Bereichen investiert. Sorgt für einen Ausgleich!

Ich gebe Euch zwei meiner neuen Entdeckungen dazu, mit an die Hand.

Für Liebhaber von Gabrielle Bernstein, Notiz und Tagebüchern kommt hier ein Juwel, das Dich zum Gestalter Deiner Träume werden lässt. Letztes Jahr um die Zeit startete ich meine erste Reise mit Gabrielle Bernstein. Ihr Kartendeck zu „Das Universum steht hinter Dir“, war mein Jahresbegleiter. Mit jeder Woche war eine Botschaft mein Mantra und ich werde dies auch beibehalten. Zusätzlich gibt es jetzt ein fast A4 großes Werk dazu. „Das Universum steht hinter dir -Das Journal“, ist in ähnlicher Optik, großzügig liniert und natürlich mit Botschaften bestückt. Da meins schon zur Hälfte gefüllt ist, bin ich ernsthaft bei der Überlegung, mir jetzt bereits drei Neue zuzulegen. Ausreichend Platz ist vorhanden, es macht mir nur so eine Freude, mich darin auszutoben und mein Wissen, Visionen und Ideen zu sammeln, sodass ich es kaum mehr aus den Händen lege. Vielleicht auch genau das Richtige für Dich und Deine Seelenstreicheleinheiten?!

Mein zweiter praxiserprobter Tipp und gleichzeitig mein Studium, für das nächste Jahr. Ist das Kartendeck von Andrea Christiansen
Hand-Mudras, Yoga für die Hände – Heilende Übungen für Körper und Seele.

Mit 45 verschiedenen Karten plus Erklärungshandbuch findet sich hier eine praktische Anleitung, seine eigene kleine Hausapotheke für die Herz-Seele-Geist-Körper-Wille Connection zu verinnerlichen. Praktischerweise sind diese Übungen abgebildet und schriftlich auf jeder Karte erklärt und auch mit Hinweisen zu der Wirkung versehen. Von Angstzuständen über Hals und Kopfweh, Menstruationsprobleme, bis zum Zentrieren. Es besteht die Möglichkeit nach Symptomen, Karten zu wählen, jedoch auch und damit habe ich sehr gute Erfahrung gesammelt, es intuitiv zu nutzen. Oder mal zu schauen, manchmal hat man ja so ganz eigene Handbewegung. Vielleicht versucht Dein Unterbewusstsein gerade, Deine Nerven zu beruhigen, angestaute Wut rauszulassen oder Chakras zu aktivieren? Finde es heraus und entdecke die überwältigende Wirkung dieser Übungen. Lass es fließen, wenn Dich diese Welt gerade anspricht.

Beide Produkte sind im Irisiana Verlag erschienen,
dem ich an der Stelle danke, für den wertvollen Input.

Link zum Kartendeck mit den Handmudras
Link zum Journal von Gabrielle Bernstein

In diesem Sinne … streichelt Eure Seelen!
die Schutzgärtnerin
Manja Kendler
Spirit/Coach/Berater
Dezember 2019

Nach DSGVO weise ich darauf hin: Dieser Beitrag wird unterstützt durch Produktplatzierung, jedoch nicht durch Werbung finanziert.

Kommentar hinzupflanzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.