Übersicht 2022 zum Julfest


Die längste Nacht und entfernteste von der Sommersonnenwende. Die Tradition rät dazu, den Raum mit Kerzenlicht zu erhellen. Jahreszeitenfeste sind Orientierungspunkte genau wie Mondphasen und Portal und Zentrumstage.

Das neue Jahr startet im Januar direkt mit den Zentrumstagen, diese sind neben der Mitte des Mayakalenders eine Zeit, in der Heilung und Transformation geschehen dürfen, da wo das ‚Heimat im Körper finden‘ zu Hause ist: Embodiment und was das genau für Dich bedeutet, spielt eine größere Rolle.

Mir sind diese Tage Lektionen sowie Einladungen, mit bekannten Themen in Kontakt zu kommen. Prozesse beginnen und beenden. Und ja, das rumpelt manchmal ordentlich im Karton, da flammen alte Wunden auf, ziehen sich Schleier weg, zersplittern Spiegel, doch ordnen sich auch Dinge neu, wird Charakter geformt und ist die Neugier zu Hause von der Wurzel bis zum Stirnscheitel.

Und da, wo es rumpelt, da verkrampft man gern, neigt zu Frust, Vermeidung und Furcht, das will ausgeschüttelt werden und befreit. Atme. Und dann zählen eben die kleinen magischen Momente. 2022 beschert uns gleich zwei Mal die Zentrumstage … wann und wie erfährst Du in der Übersicht die in Zusammenarbeit mit Jutta Kaiser entstand.

Ich wünsche Dir ein gutes Julfest 2021.
Manja Kendler

Schutzgarten Expertin
21. Dezember 2021 

Kommentar hinzupflanzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.