Es ist die Liebe, die Liebe in Dir und bei manchen eher nicht so

Eine Erkenntnis, mit der bestimmt auch der ein oder andere etwas anfangen kann.

Seit 2004 begleiten mich eigene Textzeilen, die ich einst fand, um das zu beschreiben, was Glauben und Liebe mit Menschen im positiven Sinne anstellt. 2022 habe ich erneut dieses Lied betrachtet und mir versucht vorzustellen, wie es auf Menschen mit pathologischem Narzissmus und Selbstliebedefiziten vermutlich wirkt.

Unrealistisch. Bla bla bla …

Eine schallende Ohrfeige, um die zu umgehen, müsste ich mich wohl lustig machen über Naivität, Blümchenreggae, Äußerlichkeiten oder es schlichtweg ignorieren.

Mit dem Wissen von heute würde ich verstehen, dass ich so wie ich es damals geschrieben habe, pauschalisiere und mich in der Filterblase befand, dass jeder im Stande sei, diese Liebe, wenn er nur will, auch so zu fühlen. Mea culpa. Auch wenn in mir nach wie vor dieser Glaubenswunsch existiert, heute verstehe ich die wütenden Reaktionen und Unverständigkeit oder Ignoranz von einigen.

Ich weiß nicht, wie viele Menschen es so empfinden können, dass sie dieses Lied und die Erinnerung an die Liebe in sich stärkt, denen ist dieser Song gewidmet.


Die One-Drop Version findet Ihr hier https://youtu.be/nZ9Fayhm8c4

Die Schutzgärtnerin
Manja Kendler
Oktober 2022

Werbung

Ein Kommentar zu „Es ist die Liebe, die Liebe in Dir und bei manchen eher nicht so

Kommentar hinzupflanzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..