Archiv der Kategorie: Werde Profiler!

great, greater, Greta T. – Der Schutzgarten über Reaktionen und Dynamiken

Jetzt wäre der ideale Zeitpunkt sich ein heißes Getränk zu bereiten, wenn Du bereit bist, Dich auf diesen Text einzulassen. Statt über Klimawandeldiskussion, Wertung von Gretas Anliegen und „unangemessene“ Reaktion wirft dieser Beitrag einen Blick auf Reaktionsdynamiken, den Umgang mit Asperger Autisten, Wut und Selbstbestimmung.

Achtung dieser Beitrag kann dennoch Spuren von Politik und Meinung beinhalten. great, greater, Greta T. – Der Schutzgarten über Reaktionen und Dynamiken weiterlesen

Werbeanzeigen

Über Gewalt und Aggression und was uns als Gesellschaft bewusst sein darf

Narzisstischer Missbrauch ist unter dem Begriff der narzisstischen Gewalt seit Jahren bekannt. Es ist dringend über Gewalt und ihre Folgen in einen ehrlichen und ungeschönten Austausch zu gehen. Einen schutzgärtnerischen Einblick und Buchtipp findet Ihr in diesem Beitrag. Über Gewalt und Aggression und was uns als Gesellschaft bewusst sein darf weiterlesen

Manipulation erklärt: Schmierkampagnen, wenn der Dreck und Affen fliegen

Die Dynamik, 7 (plus me(e)hr Tipps, was Du aktiv tun kannst sowie wichtige Regeln, wenn Kinder mit betroffen sind! Manipulation erklärt: Schmierkampagnen, wenn der Dreck und Affen fliegen weiterlesen

Manipulation erklärt: Betrug, parasitäre Narzissten, Scammer, Con-mans und womans

Eine riesige Redflag ist der Betrug.
Dabei ist sie oft, eine der Offensichtlichsten und wird häufig ignoriert.
Je stärker der extreme Narzissmus, desto mehr treten betrügerische Tendenzen auf.

Zwischenmenschlich, sexuell, wirtschaftlich, Steuern, Urteile, Abschlüsse und im Verkauf.

Ehrlichkeit ist eine eigenwillige Sache, bei narzisstisch gestörten Menschen finden sich verschieden Ausmaße der Täuschung und des Betrugs. Manipulation erklärt: Betrug, parasitäre Narzissten, Scammer, Con-mans und womans weiterlesen

Narzissmus, Facebook und Mutualismus* – Schutzgartenhinweise für Dich!

* Form der Wechselbeziehung mit gegenseitigem Nutzen

Schaut man sich das Konzept von Facebook an, dann scheint es Narzissmus zu belohnen. Häufiger Content (Bilder und Beiträge) werden honoriert, mehr Likes heißt, wie in den meisten sozialen Netzwerken, auch mehr Reichweite. Auf die Inhalte kommt es nicht mehr an. Doch auch dass ist für verdeckte Narzissten eine Hürde und eher ein Grund solche Netzwerke weniger für den eigentlichen Zweck zu nutzen. Ich schaue hinter die Spiegel für Euch. Narzissmus, Facebook und Mutualismus* – Schutzgartenhinweise für Dich! weiterlesen