Archiv der Kategorie: Bücher im Schutzgarten Buchklub

22. „Das Prinzip Selbstfürsorge“ von Dr. med. Tatjana Reichhart

Jetzt, wo die Nächte länger werden und die Temperaturen fallen, ist das Buch ein Muss, für jeden, der nicht aus dem Stand einen 20 Minuten Vortrag über persönliche Selbstfürsorge halten kann. 22. „Das Prinzip Selbstfürsorge“ von Dr. med. Tatjana Reichhart weiterlesen

Werbeanzeigen

21. „Die 7 Geheimnisse der Schildkröte“ von Aljoscha Long und Ronald Schweppe

Unabhängig, in welcher Phase Du Dich befindest, dieses Buch ist ein Schatzwerk für Wunderlandbesucher, Überlebende und Fortgeschrittene. Zugegeben habe ich anfangs gegen Titel und Cover gekämpft, doch dieses Buch schwamm jahrelang immer wieder an mir vorbei. So konnte ich nicht ahnen, dass ich die wertvollen Geschichten und Einsichten von Kurma und all ihren Bekannten verpasste. 21. „Die 7 Geheimnisse der Schildkröte“ von Aljoscha Long und Ronald Schweppe weiterlesen

20. „Bis hierher und nicht weiter“ von Rolf Sellin

-Wie Sie sich zentrieren, Grenzen setzen und gut für sich Sorgen.-

Mit Grenzen kenne ich mich mittlerweile sehr gut aus. In meiner Schutzgartenidee sind sie das A und O nach narzisstischem Missbrauch.

Mit Verspätung und Begeisterung entdeckte ich das Werk von Rolf Sellin.
Man lernt ja nicht aus und so kam, was erwartet war.
Diese Perspektive ist eine perfekte Ergänzung und Anleitung zur Selbstfürsorge. 20. „Bis hierher und nicht weiter“ von Rolf Sellin weiterlesen

19. „Was ist der Mensch?“ von Eric Kandel

Über Störungen im Gehirn und was sie über unsere menschliche Natur verraten.

Letzten Monat widmete ich meinem Buchtipp, dem Blick in die Seele und Psyche, des Menschen. In diesem Monat stelle ich einen weiteren Blick in unser inneres Universum vor. 19. „Was ist der Mensch?“ von Eric Kandel weiterlesen

18. „Das geheime Leben der Seele“ von Sabine Wery von Limont

Alles über unser unsichtbares Organ – wieso und wie wir sind.

Willkommen im 21. Jahrhundert, in dem es dämmert, was die Seele für einen gewaltigen Einfluss auf Krankheit und Heilung besitzt. Dass wir uns der Psychologie öffnen sollten, die sich mit Themen wie Neurologie und Spiritualität der Schulmedizin nähert und neue/alte Erkenntnisse offenbart.  18. „Das geheime Leben der Seele“ von Sabine Wery von Limont weiterlesen