Archiv der Kategorie: Narzisstische Beziehung

Narzisstischer Missbrauch – Löwenmütter vs. PAS

PAS – Parental Alienation Syndrom
Es geht um eine Systematik, die krankmacht, narzisstischen Missbrauch an Kindern beschreibt und leider genauso oft irrtümlich benutzt wird, wie unerkannt bleibt. Es geht um Triangulation, Isolation, Hass und Liebe. Narzisstischer Missbrauch – Löwenmütter vs. PAS weiterlesen

Advertisements

Fast 50 Gründe, warum Christian Grey kein Narzisst ist.

Auf den ersten Blick hat die fiktive Romanfigur: Geld, Regeln, Charme. Er ist Meister der Verführungskünste, megaerfolgreich und hat ein Problem mit seiner Mutter. Adonisgleich wird er im Buch dargestellt, mit einer kleinen Macke namens Beziehungsangst. Die bekommt er in Film und Buch geregelt, dank einer jungen unerfahrenen Frau, die ihm den Kopf verdreht.
Er verlässt sich nicht auf Glück oder Zufall, er arbeitet und fügt die richtigen Leute zusammen.
Er übt in der Tat in allen Bereichen seines Lebens Kontrolle aus, aus seiner Sicht. Ja das sind Macher/Machttypen aber auch Verantwortung und man könnte meinen: Hey welch grandioser Narzisst, doch vorweg, zwischen Macher und Narzisst gibt es noch einen Unterschied. Da, wo Narzissten loslegen würden, verwandelt sich die 50 Schatten des Greys, in eine postmoderne, bunte BDSM Liebesgeschichte. Fast 50 Gründe, warum Christian Grey kein Narzisst ist. weiterlesen

Na Gut, Let’s talk about: Sex und Narzissmus

Sexualität beginnt im Kopf oder Herz oder doch in der Unterhose?
Fortpflanzung ist unsere Entstehungsgeschichte, Kommunikation und Wunde/r der Natur. Der Weg dahin belohnt uns mit kurzen Höhenflügen der hormonellen Überdosen und manchmal eben auch nicht. Denn unser Umgang mit Sexualität und Nähe entsteht nicht erst mit der Pubertät oder dem ersten Partner, es sind auch nicht die Doktorspielchen, Ihr ahnt es, es beginnt lange vor uns, bei der Sexualität unserer Eltern. Deren Biochemiegemisch sorgt für unsere Entstehung und davor das, ihrer Eltern. Na Gut, Let’s talk about: Sex und Narzissmus weiterlesen

Aber ich habe Dich nie emotional erpresst … oder doch?

Was bedeutet ‚Emotionale Erpressung‘? Wie geht man damit um und ist es eigentlich okay, Forderungen zu stellen und Bedürfnisse zu haben? Ein schwieriges Thema gerade, wenn man es ehrlich mit sich selbst betrachten will. Willkommen in einer Welt der emotionalen Erpressung. Aber ich habe Dich nie emotional erpresst … oder doch? weiterlesen

Alleinerziehend – Tipps für den Umgang mit narzisstischem Elternteil

Der Umgang mit narzisstischen Expartnern ist ein Drahtseilakt, manchmal möglich, manchmal unmöglich verhinderbar und in einigen Fällen wiederum nicht machbar und auch dafür gibt es unterschiedlichste Gründe. Besonders treffen diese Problematiken Alleinerziehende, also narzisstische Partnerschaften in denen Kinder entstanden sind.

Dieser Beitrag beinhaltet Ideen und Tipps im Umgang mit Kindern sowie dem Expartner, die beim besagten Drahtseilakt, mehr Balance gewinnen können. Alleinerziehend – Tipps für den Umgang mit narzisstischem Elternteil weiterlesen

3 Tage Lovebombing, dann Suizid – Die Wahrheit über Romeo und Julia

Es war 1996, da tauchte ein Filmplakat in meiner Stadt auf, welches mich vom ersten Moment an magisch fesselte. Kurz darauf folgte eine Filmsequenz im TV: ein Südseeaquarium in blau getüncht, bunt schillernde Fische und zwei Augenpaare, die sich hinter Glasscheiben begegnen. Engel trifft auf Typ im Kettenhemd.
Bäm !!!
Es war damals nicht nur Leonardo DiCaprio, es war viel mehr. Es war das, was ich mir an Vorstellung über „so muss Liebe sein“ zurechtgezimmert hatte, in einem Filmausschnitt, aus dem 130 Minuten wurden und dann 20 Jahre … 3 Tage Lovebombing, dann Suizid – Die Wahrheit über Romeo und Julia weiterlesen

„Supporter (SUP) der Narzissten“

Man sollte ruhig misstrauisch werden und mal genauer nachfragen, wenn jemand davon ausgeht, dass der Partner eigenverantwortlich für sein Glück ist, hinter diesem durchaus auch guten Denkansatz, versteckt sich leicht auch purer unreflektierter oder reflektierter Narzissmus.

Wie nun schon oft erwähnt, kann es jedem passieren, an einen Narzissten mit PS zu geraten.
Für alle endet der Kreislauf immer in einer traumatischen Situation. „Supporter (SUP) der Narzissten“ weiterlesen

Warum ich den Begriff „vulnerabler Narzisst“ und Halbwissen für grandios gefährlich halte.

Unter Komplementärnarzisst versteht die Psychologie, oft den typischen „bescheidenen“ Partner der „grandiosen“ Narzissten. Jahrelang bezeichnet man diese bis heute, irritierenderweise als „vulnerable (verletzliche) Narzissten“ und es wird an diesem Begriff beharrlich festgehalten. Therapeuten erweisen den Opfern von narzisstischem Missbrauch, damit einen Bärendienst.

Es bestehen Unterschiede, zwischen einer zwangsweise manipulativen Persönlichkeitsstörung, einer Störung sowie deren Opfer. Warum ich den Begriff „vulnerabler Narzisst“ und Halbwissen für grandios gefährlich halte. weiterlesen

Narzisstische Sprache ist …

Die Sprache ist das Stil- und Manipulationsmittel der Narzissten.

Es ist, solange man nicht Teil ihrer Gehirnwäsche (Gaslighting) ist, kaum auffällig, wie mechanisch der Plan abläuft. Sie lieben NLP, sie lieben alles, was mit Wörtern zu tun hat und sie haben ihren eigenen Sprachcode in übrigens allen Sprachen. Um ihre Opfer zu beeindrucken, würden sie alles erlernen, wenn es zum Zweck dient, ihren Treibstoff zu gewährleisten. Narzisstische Sprache ist … weiterlesen

Was spielen wir Heute? – Bilder, Masken, Schafspelze

Ob Narzisst, Psychopath oder Soziopath. Sie benutzen ein wörtliches Verkleidungsarsenal um Dich nicht dahinter blicken zu lassen, was auf dem Spielplan steht. Mal abgesehen davon spielen sie nach Plan, um zu gewinnen, nicht aus Freude am Spiel. Was spielen wir Heute? – Bilder, Masken, Schafspelze weiterlesen