Archiv der Kategorie: Schutzgartenradio

Musik

Entschuldigung, das kann ich schlecht vergeben oder verzeihen …

Nein, dies ist kein Rachebeitrag.
Ich beschrieb bereits mehrmals, es geht nicht um Schuld.

Doch um das Thema Schuld oder Scham erst mal zu überwinden, ist es genau das, wohin der Fokus gelenkt ist. Bevor man ausbrechen kann, muss man erkennen, was der Tatbestand ist.

Gerade als spiritueller Coach begegne ich vielen Glaubenssystemen, weniger Wegen.
Diese Systeme richten sich nach unterschiedlichsten Philosophien und haben jedoch, wenn es um Missbrauch geht, oft einen fahlen Beigeschmack. Entschuldigung, das kann ich schlecht vergeben oder verzeihen … weiterlesen

Advertisements

Schutzgartenradio … eine Armee für Dich!

Wir werden gefordert sein. Neue Aufgaben, neue Ziele und leider werden auch weitere Opfer Blickrichtungen und Denkansätze friedlicher Natur benötigen.

Wir lernen nicht aus, wir sind einige und wenn auch gefühlt manchmal allein, doch all ein.

Wir sind die, die sich da auf den Weg mach(t)en, hinterfragen, ihre Anteile integrieren und es „besser“ machen wollen und aktiv gestalten. Es braucht eine Armee der Menschlichkeit geladen mit Überlebenswille, Mut und Zuversicht, Liebe und Mitgefühl. Jeder für sich und doch verbunden.

Zumindest musikalisch möchte ich diese Armee zu Verfügung stellen Schutzgartenradio … eine Armee für Dich! weiterlesen

Schutzgartenradio 7 Wahrheiten für die Zeit nach dem #Valentinstag

Langzeit begleitet mich, die Liebe zur Musik, sie ist ein Spiegel unserer Seele, mag Tore, Türen und Herzen öffnen. Sie kann uns begleiten, den Weg weisen, berauschen und unser tiefstes Bedürfnis hervorlocken. Deshalb dreh ich das Schutzgartenradio etwas lauter, mit 7 Wahrheiten für die Zeit nach dem Valentinstag oder zukunftsorientiert ausgedrückt, liegt der Nächste vor uns! Schutzgartenradio 7 Wahrheiten für die Zeit nach dem #Valentinstag weiterlesen