Archiv der Kategorie: SOS

Selbsthilfe und was Angehörige leisten können

Warum es nicht immer Empathie ist.

Warum es nicht immer Empathie ist, die anziehend auf Narzissten wirkt. Warum vorschnelle Diagnosen nur für Prozesse der Hilfe sinnvoll sind wie Atteste, Therapiebewilligungen, Kuren und Reha, stationäre Aufnahmen, sowie generell Abrechnungen oder und was es, mit den Supereigenschaften auf sich hat, in diesem Beitrag.

Der für mich größte Irrtum besteht in dem Dogma, jedes Opfer eines Narzissten oder einer Narzisstin, wäre ein empathischer Mensch.
Warum es nicht immer Empathie ist. weiterlesen

Werbeanzeigen

Komplexe posttraumatische Belastungsstörungen, das narzisstischer Missbrauch Syndrom und Selbsthilfe mit Pete Walker

Pete Walker ist ein Name, den Du Dir merken solltest, wenn komplexe Belastungsstörung, Dein Thema ist. Ich stelle am Ende des Beitrags seine Arbeit vor, wenn Du bereits, über die komplexe PTBS (im engl. ptsd) im Bilde bist und noch nicht mit seinen Erkenntnissen in Kontakt gekommen bist, scroll direkt dahin. Vielleicht ist er auch für Dich eine Bereicherung. Komplexe posttraumatische Belastungsstörungen, das narzisstischer Missbrauch Syndrom und Selbsthilfe mit Pete Walker weiterlesen

Manipulation erklärt: Schmierkampagnen, wenn der Dreck und Affen fliegen

Die Dynamik, 7 (plus me(e)hr Tipps, was Du aktiv tun kannst sowie wichtige Regeln, wenn Kinder mit betroffen sind! Manipulation erklärt: Schmierkampagnen, wenn der Dreck und Affen fliegen weiterlesen

Die nächste Beziehung der Narzissten – der oder die Next und was geht mit der/dem Ex?

Bislang existierte dazu nur eine „Frag den Schutzgartenantwort“ in Videoform.

Ein und ein dreiviertel Jahr später, hier nun die längere Antwort auf:
Ist er jetzt glücklich? Ist sie jetzt mit jemand zusammen, der besser passt?
Wie können sie so schnell wieder in einer Beziehung sein? Die nächste Beziehung der Narzissten – der oder die Next und was geht mit der/dem Ex? weiterlesen