Archiv der Kategorie: SOS

Selbsthilfe und was Angehörige leisten können

SOS- Gartengespräch – Realitätscheck: Scham, Muster, nochmal „toxische“ Beziehung?

Anmerkung: Hier lest Ihr eine anonymisierte, schriftliche Schutzgarten -SOS- Beratung. Beratungen bieten den Rahmen diskreten Raum zu finden, über Erlebtes zu sprechen, zu reflektieren und Wissensaustausch stattfinden zu lassen. In dem Fall meldete sich eine fortgeschrittene „Betroffene“ bei mir, dank ihrer Zustimmung ist es mir möglich, einen Teil unseres schriftlichen Austauschs zu veröffentlichen. Die erwähnte Dynamik ist keine Grundlage für Diagnosen und ein klassisches: „verschiedene Bindungstypendesaster“, welches automatisch zu Abhängigkeit und ungesunden Beziehungsdynamiken führt.

SOS- Gartengespräch – Realitätscheck: Scham, Muster, nochmal „toxische“ Beziehung? weiterlesen

Schutzgarten – SOS – Sprechstunde

Mal kurz mit jemand Rücksprache halten, der sich auskennt? Realitätscheck?

Du weißt nicht, ob eine Beratung oder Coaching überhaupt etwas für Dich ist?

Du hast keine finanziellen Mittel oder weißt nicht, ob es sich lohnt Geld zu investieren?

Du hast ein akutes Problem? Kaum Zeit? Aber es wäre schon mal wichtig, eine fachkundige Meinung einzubeziehen? Dann hol Dir Deinen persönlichen 30-Minuten-Platz bei der nächsten: Schutzgarten – SOS – Sprechstunde Beratungsaktion!

Schutzgarten – SOS – Sprechstunde weiterlesen

Die Chaotencrew in Deinem Kopf und Schutzgartenarchitektur

Kopfkirmes, Gedankenkotze, Gedankenspirale, Kopfkino, 24/7 HeadfxxxFM – wie nennst Du es?

Sich bewusst zu werden (sein), dass wir mit diesem Sender in uns ausgestattet sind, ist ein wichtiger Schritt.

Man spricht vom Inneren Kritiker, Mustern und Anteilen, Erfahrung, Intuition, Erinnerungen, Prägungen und findet hierzu ein Haufen Anleitungen, sich dieser Matrix zu stellen. Dieser Chaotenbande liegt ein besonderer Zauber inne. Der von Vergangenheit und Zukunft, die sich im Hier und dem Jetzt überwirft und unseren Fokus will.

Die Chaotencrew in Deinem Kopf und Schutzgartenarchitektur weiterlesen

Weihnachtliche Tipps, Erinnerung und Gedanken aus dem Schutzgarten

In der Weihnachtszeit zeigen sich die toxischen Muster wie rotleuchtende Rudolfnasen.
Warum und welche Herausforderungen damit verbunden sind, habe ich hier beschrieben.
Wie steht es um Deine Vorbereitung, Begleitung und Selbstfürsorge im Dezember …?

Weihnachtliche Tipps, Erinnerung und Gedanken aus dem Schutzgarten weiterlesen