Schlagwort-Archive: Beziehung

Was ist echte Stärke? – über Kindererziehung, Klischee, Zuhören und Verletzlichkeit

Stärke?! Etwas, was leicht zu überschätzen ist und manchmal unterschätzt.
Um so mehr erfreut es mich, die erste Blogparade von Sunnybee auf ihrem Blog: mutter-und-sohn.blog entdeckt zu haben, auf dem nicht nur Alleinerziehende Anregung und Tipps finden.
Unter anderem beinhaltet Ihr Aufruf allein, Input der mehr als ein Lesetipp ist, doch Sie stellt die Frage an die Bloggerwelt und die gebe ich neben meinen Gedanken, gern an meine Leser weiter. Was ist echte Stärke? – über Kindererziehung, Klischee, Zuhören und Verletzlichkeit weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Beziehung nach dem Trauma narzisstischer Beziehung(en)

Nach narzisstischer Gewalt in einer Beziehung folgt nach dem Überlebensmodus, der Lernmodus und endet in der Erholungsphase. Lernen, werden wir im besten Falle bis ans Lebensende, ein brennendes und gleichzeitig angsteinflößendes Thema dabei: Gesunde Beziehung führen und erleben. Überhaupt die nächste Beziehung nach dem Trauma. Die Beziehung nach dem Trauma narzisstischer Beziehung(en) weiterlesen

Was ich will, was Du von mir weißt …

Hallo Herzmensch,

jeder trägt sein Päckchen und gewöhnlich tragen wir das auch in Beziehungen hinein. Ich würde gerne mit Dir, über mein Päckchen reden, denn ich mag die Zeit, die wir miteinander verbringen.

Vorab wähle ich diesen Link, um pauschal ein paar Dinge anklingen zu lassen.

Ich bin eine/r von vielen Betroffenen emotionaler Gewalt, ich nenne es narzisstischen Missbrauch.

Viele von uns leiden/litten an Angststörungen und posttraumatischen Belastungsstörungen. Wenn Dich dieser Link erreicht, habe ich einen langen Weg hinter mir. Ich habe womöglich alles verloren, bin dem Tod von der Klippe gesprungen und habe Demütigung, Panikanfälle und schwere Zeiten durchgestanden. Therapie und Beratung sind Teil meiner Geschichte. Ich habe Skills gelernt mir selbst zu helfen, mein Trauma aufgearbeitet und integriert und weiß, was es bedeutet gesunde Grenzen zu besitzen und gesunde Beziehung zu führen. In der Praxis … Was ich will, was Du von mir weißt … weiterlesen

Prof. Dr. Franz Ruppert über Trauma, Anliegen, Beziehungen, Gesellschaft und Narzissmus

Franz Ruppert ist Mensch mit Vorstellungen über die Zukunft eines Miteinanders, Autor, Professor der Psychologie, psychologischer Psychotherapeut mit eigener Praxis in München und einer der führenden Psychotraumatologen in Deutschland, seine Aufstellungsmethode des Anliegens erfährt großen Zuspruch. Prof. Dr. Franz Ruppert über Trauma, Anliegen, Beziehungen, Gesellschaft und Narzissmus weiterlesen

Narzisstische Freundschaft – auch ein Weg, sich selbst zu opfern.

Ob weibliche oder männliche, pathologische Narzissten führen nach außen hin Freundschaften. Hinter den Spiegeln sind es Nutzbeziehungen, Zweitquellen und Triangulationsmittel. Mehr Schein als Sein und eine sehr einseitige Geschichte.
Nicht immer sind sie die Gutswetterfreunde, wenn es etwas gibt, was sie ergötzt dann ist es das Leid der Anderen. Nirgendwo lässt es sich leichter erlernen, wie man Opfer spielt. Sie spielen damit, dass ihre Freunde nicht wissen, wer sie sind, denn die Wahrheit würde eine Freundschaft nicht möglich machen. Narzisstische Freundschaft – auch ein Weg, sich selbst zu opfern. weiterlesen