Schlagwort-Archive: Co-Abhängigkeit

Warum es nicht immer Empathie ist.

Warum es nicht immer Empathie ist, die anziehend auf Narzissten wirkt. Warum vorschnelle Diagnosen nur für Prozesse der Hilfe sinnvoll sind wie Atteste, Therapiebewilligungen, Kuren und Reha, stationäre Aufnahmen, sowie generell Abrechnungen oder und was es, mit den Supereigenschaften auf sich hat, in diesem Beitrag.

Der für mich größte Irrtum besteht in dem Dogma, jedes Opfer eines Narzissten oder einer Narzisstin, wäre ein empathischer Mensch.
Warum es nicht immer Empathie ist. weiterlesen

Werbeanzeigen

Ich bin nicht co-abhängig, oder doch? Co-Abhängigkeit – die Theorie zur Beziehungsdynamik …

… Und was sie mit narzisstischem Missbrauch zu tun hat.
Innerhalb narzisstischer Strukturen entwickelt Menschen co-abhängige Züge.
Das war so. Bleibt so und ist so.

Ich bitte Dich weiterzulesen, um zu verstehen, warum das mehr als graue Theorie und millionenfach gelebte Praxis ist. Ich bin nicht co-abhängig, oder doch? Co-Abhängigkeit – die Theorie zur Beziehungsdynamik … weiterlesen

Bin ich Narzisst? Über Flöhe, Co-Narzissten und Co-Abhängigkeit

Die erste beantwortete und immer wieder „kehrende“ Frage, seit dem Start des Schutzgartens, lautet:
Woher weiß ich, dass ich nicht der Narzisst/die Narzisstin bin?

Diese Frage ist ganz normales Poker und für einige wohl am ehesten mit den Hexenprozessen von Salem zu vergleichen. Schattenarbeit, doch alles zu seiner Zeit.

Nun sind fast 3 Jahre vergangen und es wird Zeit einen weiteren Beitrag dazu, in den Schutzgarten zu stellen. Achtung dieser Beitrag, solange Du noch nicht selbst bis hier hin, hinter die Spiegel geschaut hast, wird triggern.
Frag Dich, ob Du gerade bereit bist!
Bin ich Narzisst? Über Flöhe, Co-Narzissten und Co-Abhängigkeit weiterlesen