Schlagwort-Archive: Emotionaler Missbrauch

WNAAD2019 #IfMyWoundsWereVisible

Welttag zur Aufklärung über narzisstischen Missbrauch. WNAAD2019 #IfMyWoundsWereVisible weiterlesen

Werbeanzeigen

Über den Austausch nach narzisstischem Missbrauch

Nach meinem letzten Beitrag berichtete Nicole davon, wie wichtig ihr, ab einem gewissen Punkt, der Austausch mit anderen Betroffenen zum Thema war.
Ein wichtiges Thema. Und auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole,  möchte ich gerne auf diesen Kommentar hier antworten.

Im Wunderlandmodus, also wenn die Infos neu sind, ist man besser beraten eher als stille Mitleser/in, Beobachter/in die Foren, Gruppen und Seiten zu nutzen. Den Austausch mit vertrauten Menschen, Psychologen, Beratern zu suchen.

Im Wunderland ohne Info ist es kaum möglich, den Ausgang zu finden, und die Infos sind nicht ohne Nebenwirkung. Über den Austausch nach narzisstischem Missbrauch weiterlesen

7 Wahrheiten … die Dir zeigen, dass Du noch Erholung brauchst, nach narzisstischem Missbrauch.

Wahrheiten, sind persönliche Meinungen und derlei gibt es Millionen. Welche Du annimmst, liegt bei Dir, deshalb schau, was sich stimmig anfühlt. Wahrheiten, die einem noch nicht bestimmt sind, werden abgelehnt oder ausgeblendet.
Erkenntnis ist ein schmerzhafter Prozess.

Eine Wahrheit kann gleichsam schmerzen und doch resonieren mit Dir und dann liegt es bei Dir, sie anzunehmen und daraus ein Konzept für Dich zu entwickeln, was die Konsequenz daraus ist.

Erholung, Heilung und Weiterentwicklung sind die Phasen nach dem Missbrauch, der Trennung, des Kontaktabstandes. 7 Wahrheiten … die Dir zeigen, dass Du noch Erholung brauchst, nach narzisstischem Missbrauch. weiterlesen

Die Grenzen der Kritik und Kränkbarkeit

Frag mich und ich sag Dir genau, wie man mit Kritik umgehen „sollte“, doch das ist es eben … angelernte Muster und auch Vorstellungen spielen dabei auch eine große Rolle. Ich bin Fan von einer gewissen Demut gegenüber Gott und Welt, nicht zu verwechseln mit Unterwürfigkeit oder falscher Bescheidenheit. Diese Demut wird zu gern fehlinterpretiert. Für mich war sie Zeit lang, ein megawunder Punkt und Blockade, gegen die ich ständig kämpfte.

Das lag zum größten Teil daran, dass ich den Unterschied zwischen angemessener Kritik und Missbrauch nicht kannte. Die Grenzen der Kritik und Kränkbarkeit weiterlesen

Therapie oder Öffentlichkeit – Ein Kommentar über Kindesmissbrauch, Gewalt, Starkult, Games of Thrones und Leaving Neverland

Achtung dieser Beitrag ist lang, voller Triggerthemen und kann Spuren von eigener Meinungsdarstellung enthalten. Nach Bill Cosby fällt bei einem weiteren Idol meiner Kindheit, der Spiegel zusammen. Und dann hab ich auch noch versucht, Games of Thrones zu schauen. Therapie oder Öffentlichkeit – Ein Kommentar über Kindesmissbrauch, Gewalt, Starkult, Games of Thrones und Leaving Neverland weiterlesen