Schlagwort-Archive: Empathie

22 Merkmale extrovertierter Hochsensibilität/Hochsensitivität (HSE)

Vieles entdeckt sich erst im Alter, was vorher noch aus Höflichkeit ausgeblendet wird. Ich habe Party gefeiert, zwar Respekt aber auch gleichzeitig eine Vertrautheit mit Bühnen erlebt. Lagerarbeit und Großveranstaltungen durchgestanden, doch irgendwann kam der Punkt, wo ich spürte, das es mir an manchen Tagen mehr Energie gibt, im engen Kreis zu verbleiben als mich vom gesellschaftlichen Überangebot verleiten zu lassen, doch genauso ist es auch andersherum. 22 Merkmale extrovertierter Hochsensibilität/Hochsensitivität (HSE) weiterlesen

Advertisements

Der Narzissmus des Altruismus

Altruismus stand ursprünglich für das Gegenteil von Egoismus, warum dem aus meiner Sicht nicht ganz so ist und es so etwas, wie narzisstischen Altruismus im pathologischen Sinne nicht gibt, wir aber wohl von narzisstischen Manipulationen sprechen sollten oder narzisstisch geprägten Altruismus und davon was Altruismus bedeutet, ist mein Anliegen in diesem Beitrag. Der Narzissmus des Altruismus weiterlesen

Antwort(en) Video: Frag den Schutzgarten #6

Von mir gibt es dazu neue Top5 Fragen.
Etwas zerknautscht zurück…

auf der Bank und doch frisch, mein erstes Antwortenvideo 2018.
Auch hier ein riesiges Danke an alle Fragesteller und Fragestellerinnen.

1. Narzisst und Narzisst geht das?
2. Narzisst und Empath, warum matcht das?
3. Was kann ich gegen Lovebombing tun?
4. Extrabehandlung für Energievampire?
5. Angst vor Nähe … was kann ich da tun? Antwort(en) Video: Frag den Schutzgarten #6 weiterlesen

Spiegel nicht! Spiegel Dich! Warum und wie!

Der narzisstische Spiegel ist eine Gesellschaft, die sich gern in den Augen der Narzissten sieht. Ich schreibe von der narzisstischen Persönlichkeitsstörung und erhöhte narzisstische Züge, die Leid erzeugen, auf beiden Seiten. Ich schreibe über Täter und Opfer und etwas, was sich Opferkontrolldynamik nennt. Warum wir spiegeln und wie … sowie warum und wann es besser wäre, jenes zu unterlassen.
Spiegel nicht! Spiegel Dich! Warum und wie! weiterlesen

9 Glaubenssätze von Eltern – Hinter dem Spiegel der Erziehung

Spiegelkabinett eröffnet. Vorsicht der folgende Beitrag ist parallel zu „Ist mein Kind ein Narzisst? Und wenn, was nun?“ entstanden. Während das Thema wie narzisstischer Missbrauch ebenfalls eher ein Tabuthema ist, bin ich über ein paar Glaubenssätze von Eltern gestolpert, wo man meinen könnte: Die waren doch nie selber Kinder, sondern sind mit Job und Hausstand zur Welt gekommen.
Ich verstehe sehr gut, wie man heutzutage auch leicht in so eine Rolle gepresst wird und wie schwierig es ist, da wieder heraus zukommen. Kurz einatmen, ausatmen. Die Wahrheit ist: 9 Glaubenssätze von Eltern – Hinter dem Spiegel der Erziehung weiterlesen