Schlagwort-Archive: Heilung

Checkliste – nach der Trennung von toxischen Partnern

Auch wenn Du vor hast,vorerst Untertage zu wohnen. Nie mehr was anderes vor haben willst, als die Tütensuppen aus dem Späti zu löffeln und stundenlang über Narzissmus und seine Folgen zu lesen, Dich auszutauschen, oder Du bereits schon im neuem Leben angekommen bist. Diese Liste solltest Du abhaken können, um bei Dir zu bleiben und Dich abzusichern. Checkliste – nach der Trennung von toxischen Partnern weiterlesen

Advertisements

Trigger, und wie sie wirken.

Ein Trigger (Auslöser/Schlüsselreize) löst in unserem Verhalten abnormale Reaktionen aus. Dies kann ein Geräusch, eine Situation, eine Gegend, ein Wort, Geschmack oder bestimmte Sätze als Auslöser haben, welches uns an eine Situation erinnert oder an eine Einstellung, mit der wir uns entweder nicht konfrontieren wollen (oder sollen).  Im Rahmen einer PTBS spricht man, bei traumatischen Erinnerungen, von sogenannten Flashbacks. Grob könnte man von einer Konditionierung sprechen.
Trigger, und wie sie wirken. weiterlesen

Traumabindung / Stockholmsyndrom – Bist Du betroffen?

Hast Du bereits für Deinen Partner gelogen?
Ist es, trotz all dem, was passiert ist, definitiv Liebe?
Besteht eine unabänderliche Abhängigkeit finanziell, familiär, emotional, seelisch?
Erwartest Du eine baldige Veränderung der Wahrnehmung Deines Partners, wie sehr Du der ideale Partner bist?
Die traumatischen Kindheitserinnerungen, Deines Partners, sind der Grund für sein Verhalten und für Dich erklärbar?
Hast Du Mitleid mit Deinem Partner?
Warst Du bereits anderen Menschen gegenüber forsch, manipulativ, oder verletzend?
Wurde Dir mehrmals von Anderen angeraten den Partner zu verlassen, weil er verletzend, gewalttätig und kontrollierend ist?
Befindest Du Dich in einer toxischen Beziehung?

Hast Du schon mehrere Bücher über das Thema Narzissmus/Psychopathen gelesen und hängst noch an der Beziehung weiter fest?

Oder hast Du Dich getrennt und es fällt Dir schwer, die innerliche Verbindung zu lösen? Traumabindung / Stockholmsyndrom – Bist Du betroffen? weiterlesen

Baddaboombaddabing – 12 mögliche Schritte zur Heilung (trockener SUPs der Narzissten)

Es gibt viele Glaubenswege, einige führen aus Krisen heraus, andere hinein. Bekanntlich versetzt der Glaube Berge. Und der Glaube, an das Gute im Menschen, lässt einen manches Mal in einer dysfunktionalen Beziehung bleiben. Situationen aushalten oder sie direkt suchen. Das Suchen wird zur Sucht. Baddaboombaddabing – 12 mögliche Schritte zur Heilung (trockener SUPs der Narzissten) weiterlesen

„Supporter (SUP) der Narzissten“

Man sollte ruhig misstrauisch werden und mal genauer nachfragen, wenn jemand davon ausgeht, dass der Partner eigenverantwortlich für sein Glück ist, hinter diesem durchaus auch guten Denkansatz, versteckt sich leicht auch purer unreflektierter oder reflektierter Narzissmus.

Wie nun schon oft erwähnt, kann es jedem passieren, an einen Narzissten mit PS zu geraten.
Für alle endet der Kreislauf immer in einer traumatischen Situation. „Supporter (SUP) der Narzissten“ weiterlesen

Narzisstischer Missbrauch – Was können Angehörige für Betroffene tun?

Die Hilfestellungen dienen in erster Linie für erwachsene Betroffene bei eindeutiger Trennung vom Täter.
Das Leid der Opfer muss wortwörtlich groß genug sein, damit eine Veränderung möglich ist.
In einigen Fällen hat sich der Narzisst getrennt, dabei wäre wichtig das Opfer besonders vor dem Rückfall zu schützen. Dies ist, über die eigene Erkenntnis der Realität, möglich und ist nur schlecht forcierbar. Dennoch hier meine Pflegetipps Narzisstischer Missbrauch – Was können Angehörige für Betroffene tun? weiterlesen

„So funktioniert doch keine Beziehung!?“ – Wie verhalte ich mich richtig: als Außenstehender?

Was tun, wenn der Verdacht, auf einen narzisstischen Missbrauch im Bekanntenkreis, auftaucht?
Klar sollte sein, es ist manchmal mehr als schwierig, zu erkennen, von wem es ausgeht. Nicht immer sehen wir, im Außen Aktionen, oft sind es vielmehr Reaktionen. „So funktioniert doch keine Beziehung!?“ – Wie verhalte ich mich richtig: als Außenstehender? weiterlesen

Überall Narzissten?

Nach einem narzisstischen Missbrauch hält das Leben nicht an. Manche landen in der nächsten glücklichen Beziehung andere wiederum beim nächsten Narzissten und andere landen erst mal so gar nicht. Ist das Ausrichtungsmuster schon früh geprägt worden, durch vorangegangene ungesunde Beziehung oder in der Kindheit, wird der Erkenntnisprozess zur eigentlichen Herausforderung.
Es ist eine Grenzerfahrung und gleichzeitig ein Geschenk. Überall Narzissten? weiterlesen

Du bist kein Opfer – Du bist Überlebende/r

Auch wenn, in den Texten und Erklärungen über Narzissmus und Misshandlungen, immer wieder die Bezeichnung: Opfer auftaucht, ist das nicht die Bezeichnung, mit der man sich selbst identifizieren sollte. Es ist wichtig, Dir darüber bewusst zu werden, dass Du Opfer in der Vergangenheit warst. Jetzt bist Du Überlebender einer Extremsituation.
Du bist kein Opfer – Du bist Überlebende/r weiterlesen