Schlagwort-Archive: Narzisstische Beziehung

Weiblicher Narzissmus und die (maligne) Narzisstische Persönlichkeitstörung bei Frauen

Dieser Beitrag lies sich für mich lange Zeit mit Verweisen auf die Arten des Narzissmus und Was steckt hinter der narzisstischen Persönlichkeitsstörung? aufschieben. Viele Theorien, zu diesem Thema möchte ich nicht Raum geben, denn zwischen verwöhnter Prinzessin, erlernter Hilflosigkeit, Selbstliebedefiziten und ernsthafter Störung liegt ein breites Feld. Kurz erklärt zeigt sich das (für mich) bereits in der F. 60 Abteilung des ICD-10 Diagnoseschlüsselsystems und dann gibt es noch die Störungen, die vorübergehend und direkter therapierbar sind. Weiblicher Narzissmus und die (maligne) Narzisstische Persönlichkeitstörung bei Frauen weiterlesen

Werbeanzeigen

Zusammenfassung aller Beiträge zur Blogparade „Warum ich gegangen bin“

Eine Blogparade ist wie eine Vase auf dem Tisch, in die verschiedene Menschen ihre Blumen, Zweige und andere Mitbringsel stecken, jedes mit einer anderen Geschichte. Sie setzen sich an den Tisch und beginnen zu erzählen. Willkommen an meinem Tisch, es erwartet Dich ein schutzgärtnerischer Herbststrauß, den Du so noch nicht gelesen hast, das Ergebnis meines Aufrufs „Narzisstischer Missbrauch – Warum ich gegangen bin …“. Zusammenfassung aller Beiträge zur Blogparade „Warum ich gegangen bin“ weiterlesen

20 emotionale Kommentare zum Schutzgarten

Zwei Jahre ist der Schutzgarten online. Heute will ich Euch ein Stück teilhaben lassen an dem Feedback, was hier fast täglich eintrudelt und damit emotionale, nachdenkliche und weiterführenden Gedanken und Momente. Ich übergebe das Wort den Gästen dieser Seite. 20 emotionale Kommentare zum Schutzgarten weiterlesen

Schutzgartenradio 7 Wahrheiten für die Zeit nach dem #Valentinstag

Langzeit begleitet mich, die Liebe zur Musik, sie ist ein Spiegel unserer Seele, mag Tore, Türen und Herzen öffnen. Sie kann uns begleiten, den Weg weisen, berauschen und unser tiefstes Bedürfnis hervorlocken. Deshalb dreh ich das Schutzgartenradio etwas lauter, mit 7 Wahrheiten für die Zeit nach dem Valentinstag oder zukunftsorientiert ausgedrückt, liegt der Nächste vor uns! Schutzgartenradio 7 Wahrheiten für die Zeit nach dem #Valentinstag weiterlesen

Fast 50 Gründe, warum Christian Grey kein Narzisst ist.

Auf den ersten Blick hat die fiktive Romanfigur: Geld, Regeln, Charme. Er ist Meister der Verführungskünste, megaerfolgreich und hat ein Problem mit seiner Mutter. Adonisgleich wird er im Buch dargestellt, mit einer kleinen Macke namens Beziehungsangst. Die bekommt er in Film und Buch geregelt, dank einer jungen unerfahrenen Frau, die ihm den Kopf verdreht.
Er verlässt sich nicht auf Glück oder Zufall, er arbeitet und fügt die richtigen Leute zusammen.
Er übt in der Tat in allen Bereichen seines Lebens Kontrolle aus, aus seiner Sicht. Ja das sind Macher/Machttypen aber auch Verantwortung und man könnte meinen: Hey welch grandioser Narzisst, doch vorweg, zwischen Macher und Narzisst gibt es noch einen Unterschied. Da, wo Narzissten loslegen würden, verwandelt sich die 50 Schatten des Greys, in eine postmoderne, bunte BDSM Liebesgeschichte. Fast 50 Gründe, warum Christian Grey kein Narzisst ist. weiterlesen