Schlagwort-Archive: PTSD

Körperorientiert Trauma auflösen – Methoden und Praxiserfahrungsberichte #1

Im letzten Gartengespräch mit Franz Ruppert, kam die Selbsthilfe bei Trauma zur Sprache und da Traumatherapie noch zu selten eine Selbstverständlichkeit ist, und gerade körperorientierte Traumaarbeit derzeit noch unter Privatleistung fällt, liegt es nahe, wenn sich Betroffene selbst vertiefend umschauen und ausprobieren. In diesem Beitrag geht es mir, um die Praxis. Körperorientiert Trauma auflösen – Methoden und Praxiserfahrungsberichte #1 weiterlesen

Advertisements

Trigger, und wie sie wirken.

Ein Trigger (Auslöser/Schlüsselreize) löst in unserem Verhalten abnormale Reaktionen aus. Dies kann ein Geräusch, eine Situation, eine Gegend, ein Wort, Geschmack oder bestimmte Sätze als Auslöser haben, welches uns an eine Situation erinnert oder an eine Einstellung, mit der wir uns entweder nicht konfrontieren wollen (oder sollen).  Im Rahmen einer PTBS spricht man, bei traumatischen Erinnerungen, von sogenannten Flashbacks. Grob könnte man von einer Konditionierung sprechen.
Trigger, und wie sie wirken. weiterlesen

Hochsensitivität (HSP) – Was ist das?

HSP – Was ist das?

Für manche gelten sie als überempfindlich, hypersensibel.
Hochsensitive Menschen filtern äußere Reize feiner und spüren diese intensiver. Unter ihnen gibt es zum größten Teil introvertierte Personen und ein kleiner Prozentanteil ist extrovertiert orientiert. Letzteres nennt man auch Highly Sensation Seeker, da diese Menschen direkt eine Reizüberflutung anstreben. Die Forschung steckt seit Pawlow in den Kinderschuhen und lässt noch kaum eine wissenschaftliche Erkenntnis zu, Hochsensitivität (HSP) – Was ist das? weiterlesen

Posttraumatische Belastung und Störung (PTSD)

Jede traumatische Erfahrung ist eine Belastung für den Körper und sein vegetatives Nervensystem. Neurologisch tappen die Forscher noch etwas im Dunkeln und können so, zum jetzigen Zeitpunkt, noch nicht genau bestimmen, wie die internen Abläufe zusammenhängen.

Dabei zeigt uns die Natur viele Beispiele, dass es wohl zum Leben dazu gehört, das
Erlebte auf unterschiedliche Weisen und zu unterschiedlichen Zeitpunkten zu verarbeiten. Posttraumatische Belastung und Störung (PTSD) weiterlesen