Schlagwort-Archive: SOS

SOS- Gartengespräch – Realitätscheck: Scham, Muster, nochmal „toxische“ Beziehung?

Anmerkung: Hier lest Ihr eine anonymisierte, schriftliche Schutzgarten -SOS- Beratung. Beratungen bieten den Rahmen diskreten Raum zu finden, über Erlebtes zu sprechen, zu reflektieren und Wissensaustausch stattfinden zu lassen. In dem Fall meldete sich eine fortgeschrittene „Betroffene“ bei mir, dank ihrer Zustimmung ist es mir möglich, einen Teil unseres schriftlichen Austauschs zu veröffentlichen. Die erwähnte Dynamik ist keine Grundlage für Diagnosen und ein klassisches: „verschiedene Bindungstypendesaster“, welches automatisch zu Abhängigkeit und ungesunden Beziehungsdynamiken führt.

SOS- Gartengespräch – Realitätscheck: Scham, Muster, nochmal „toxische“ Beziehung? weiterlesen

Sexueller Kindesmissbrauch – Anzeichen bei Kindern

Dieses Thema ist ein Kaninchenbau und mit jeder Menge Triggern belastet. Danke für Euren Zuspruch, der mich auf vielen Wegen erreichte, hier im Rahmen meiner Möglichkeiten hinter die Spiegel zu schauen.
Ja, es braucht Mut, genauso viel, wie diesen Beitrag zu lesen, oder zu teilen.
Bitte achtet auf Eure Psychohygiene! Sexueller Kindesmissbrauch – Anzeichen bei Kindern weiterlesen

7 Wahrheiten über Depression

Ein Themenfeld breiter als es in einem Beitrag zu beleuchten wäre. Es ranken sich die Irrtümer und Klischees. Für diesen Beitrag habe ich 7 meiner Schutzgärtnerwahrheiten ausgewählt, um einen Minieinblick in dieses Thema zu geben. Im besten Falle zu inspirieren, offener mit der Problematik umzugehen und zu verstehen. Depressionen haben narzisstische Züge und es gibt Narzissten mit Depressionen. Wo die Unterschiede liegen und Anregungen in den folgenden Zeilen. 7 Wahrheiten über Depression weiterlesen

Sandra Cegla von SOS-Stalking über Stalker, Opfer, die Serie You, Prävention und Aufklärung

Sandra Cegla hat jahrelang als Kriminalbeamtin Erfahrung mit dem Umgang von Gewalt und deren Opfern erlebt. Die Erlebnisse im Berliner Polizeialltag inspirierten sie 2011, zur Weiterbildung im Bereich: Präventionsmanagerin für Stalking und Intimpartnergewalt.

4 Jahre später legt sie ihren Beamtenstatus ab und wird hauptberuflich für SOS-Stalking tätig und baut seitdem ein kontinuierlich wachsendes Expertennetzwerk auf. Nebenbei teilt sie ihr Wissen als Sachverständige im Deutschen Bundestag und ist als Speaker und Coach aktiv. Sandra Cegla von SOS-Stalking über Stalker, Opfer, die Serie You, Prävention und Aufklärung weiterlesen