Schlagwort-Archive: Tipps

Schutzgartenradio – Raum und Zeit für Trauer finden

Nach meinem Beitrag über den Raum und die Zeit für unsere Trauer, erreichten mich Anfragen, ob ich Tipps habe, für den Fall, wenn es schwerfällt, die Trauer zuzulassen.

Einer meiner Mantras: Alles hat seine Zeit!
Seine Trauer nicht zuzulassen gehört zu einem natürlichen Schutzmechanismus, der überstrapaziert sich verschränkt.

Auch okay. Schutzgartenradio – Raum und Zeit für Trauer finden weiterlesen

Werbeanzeigen

Bist Du bereit, anderen zu helfen?

Neurologen sind sich einig, wir wollen Gutes tun als Mensch, doch wer bewertet dieses gut?
Gut gemeint, gut verkauft, gut gedacht – sind nicht selten inkohärent mit dem Ergebnis.
Ein klassisches Symptom im Opferverhalten ist es, eher anderen als sich selbst helfen zu wollen. Bist Du bereit, anderen zu helfen? weiterlesen

Komplexe posttraumatische Belastungsstörungen, das narzisstischer Missbrauch Syndrom und Selbsthilfe mit Pete Walker

Pete Walker ist ein Name, den Du Dir merken solltest, wenn komplexe Belastungsstörung, Dein Thema ist. Ich stelle am Ende des Beitrags seine Arbeit vor, wenn Du bereits, über die komplexe PTBS (im engl. ptsd) im Bilde bist und noch nicht mit seinen Erkenntnissen in Kontakt gekommen bist, scroll direkt dahin. Vielleicht ist er auch für Dich eine Bereicherung. Komplexe posttraumatische Belastungsstörungen, das narzisstischer Missbrauch Syndrom und Selbsthilfe mit Pete Walker weiterlesen

Manipulation erklärt: Schmierkampagnen, wenn der Dreck und Affen fliegen

Die Dynamik, 7 (plus me(e)hr Tipps, was Du aktiv tun kannst sowie wichtige Regeln, wenn Kinder mit betroffen sind! Manipulation erklärt: Schmierkampagnen, wenn der Dreck und Affen fliegen weiterlesen

Narzissmus Wissen – warum Du den Link abspeichern solltest!

Ob im Wunderlandmodus oder im Überlebensmodus es ist so: Wer beginnt sich intensiver mit dem Narzissmus – Label zu beschäftigten, wird in eine Art Wurmloch gezogen. Für Opfer des narzisstischen Missbrauchs lässt sich mittlerweile eine Flut an Blogs, Büchern, Erfahrungsberichten, Seiten, Gruppen, Foren und Vlogs … zum Thema finden. Für das Studium dieser Beiträge wären mehrere Jahre nötig.
Vorausgesetzt, Du bist schon bereit in den Lernmodus zu wechseln, ist es noch eine Frage, ob Du kompetente Quellen benutzt und neurologisch sinnvoll mit den Infos arbeitest. Bevor ich zu dem Link komme, Folgendes: Narzissmus Wissen – warum Du den Link abspeichern solltest! weiterlesen