Schlagwort-Archive: Trauerverarbeitung

Raum und Zeit für unsere Trauer

Wie trauert man? Und was kannst Du tun, um Deiner Trauer Raum und Zeit zu geben?
Was passiert, wenn Mensch trauert? Wie ist das mit der Trauer nach narzisstischem Missbrauch?
All dies und meine spirituelle Sichtweise dazu, in diesem Beitrag.
Raum und Zeit für unsere Trauer weiterlesen

Werbeanzeigen

Schutzgartenradio #Lernmodus und Erholungsphase

Praktisch kann ich nicht sagen, wann individuell der Lernmodus einsetzt. Bei manchen bereits im Wunderlandmodus bei anderen im Überlebensmodus und es gibt Fälle, die diesen Phasen komplett überspringen.
Bei der Erholungsphase ist es ähnlich, doch die lässt sich mit dem neurologischen und psychologischen Wissen, besser terminieren im Ablauf. Ohne Abstand und Austritt aus dem Missbrauchskreislauf keine Entgiftung. Ohne Entgiftung, keine Erholung.

Trauern ist ein Aspekt der Erholung, Wut und auch Auszeiten, neues Wissen sowie Austesten. Schutzgartenradio #Lernmodus und Erholungsphase weiterlesen

Schutzgartenradio #Überlebensmodus

nMusikhören ist für viele im Überlebensmodus nicht möglich. Wozu also diese Top 10?
Es gibt Tage da verfällt man in alte Muster, Nostalgie und lasst es mich sagen: Solche Tage brauchen Rituale und Hymnen! Außerdem bieten die Songs und Künstler einen weiteren Einblick und Verständnis sowie nebenbei wertvolle Tipps und Weisheiten.

Mehr zum Überlebensmodus, habe ich hier hin gepflanzt. Schutzgartenradio #Überlebensmodus weiterlesen

Die Beziehung nach dem Trauma narzisstischer Beziehung(en)

Nach narzisstischer Gewalt in einer Beziehung folgt nach dem Überlebensmodus, der Lernmodus und endet in der Erholungsphase. Lernen, werden wir im besten Falle bis ans Lebensende, ein brennendes und gleichzeitig angsteinflößendes Thema dabei: Gesunde Beziehung führen und erleben. Überhaupt die nächste Beziehung nach dem Trauma. Die Beziehung nach dem Trauma narzisstischer Beziehung(en) weiterlesen

Überlebensmodus – Es ist okay, nicht okay zu sein

In der Zeit, nach der Trennung einer Narzisstischen Beziehung, geschehen viele irrationale Dinge und gefühlt beginnt dann erst, der essentielle Überlebenskampf. Im Kopf, aber auch im Umfeld. Es ist wichtig, dass Du Dir darüber bewusst bist, in welcher Phase Du Dich befindest und wie Du Dir selbst helfen kannst. Bevor Du jedoch bereit bist, Fortschritte zu machen, Überlebensmodus – Es ist okay, nicht okay zu sein weiterlesen