Schlagwort-Archive: Weihnachten

Weihnachtliche Tipps, Erinnerung und Gedanken aus dem Schutzgarten

In der Weihnachtszeit zeigen sich die toxischen Muster wie rotleuchtende Rudolfnasen.
Warum und welche Herausforderungen damit verbunden sind, habe ich hier beschrieben.
Wie steht es um Deine Vorbereitung, Begleitung und Selbstfürsorge im Dezember …?

Weihnachtliche Tipps, Erinnerung und Gedanken aus dem Schutzgarten weiterlesen

4. Adventsgruß aus dem Schutzgarten

Und so schließt sich der Kreis. Die nahende Freude, Geburt von Jesus, Maria und Josef das traute Paar und für manch einen auch der Stresshöhepunkt des Jahres. Der 4. Advent der Sonntag vor ‚Heilig Abend‘ und manchmal auch zum Weihnachtsabend. Zeit dem Fest der Liebe Bedeutung zu geben. Welche sich hinter der vierten (und fünften) Kerze noch verbirgt, dazu habe ich auch diesmal meine Gedanken festgehalten. 4. Adventsgruß aus dem Schutzgarten weiterlesen

Weihnachten in Familie – über Kinderseelen und Eltern in Ausnahmesituation

Weihnachten, das Fest der Liebe, ist für Narzissten das Fest für Konsumgeilheit, Konsumablehnung, gute Gelegenheit so zu tun und in erster Linie Verpflichtung und Ohnmacht. Gefühlt bestimmen alle inklusive der Gesellschaft, wie man sich zu verhalten hat, und fordert dann auch noch Liebe und Frieden, es ist ein immenser Druck. Jetzt werden einige Leser aufatmen und sich denken, Weihnachten in Familie – über Kinderseelen und Eltern in Ausnahmesituation weiterlesen