7 (plus mehr) Filme über Narzissmus

Die Filmindustrie wäre ziemlich grau, ohne die Psychopathen und narzisstisch Gestörten vor und hinter den Kameras. Doch nur wenige verzichten auf ein Happy End oder befassen sich hauptsächlich mit der narzisstischen Störung, deren Beziehungen und Folgen. Der bekannteste und wohl auch älteste Film zum Thema Narzisstische Beziehung ist ‚Gas Light‘ (es gibt mehrere Verfilmungen, unter anderem auch bei uns unter dem Titel: ‚Das Haus der Lady Alquist‘ mit Ingrid Bergman, zu finden), zum gleichnamigen Theaterstück von Patrick Hamilton aus dem Jahre 1938. Nach diesem Film hat die Psychologie den Begriff ‚Gaslighting‘ ab 1960 übernommen um die Gehirnwäsche (bewusst falsche Informationen zu streuen), die eine narzisstische Persönlichkeit ausübt, zu benennen. Wie gesagt, kaum eine Filmstory kommt noch aus, ohne narzisstisch handelnde Personen, wie im echten Leben.

Vorweg, hier lauern wieder jede Menge Trigger! Fragt Eure innere Stimme, bei einem warmen Getränk und in ruhiger Umgebung, ob Ihr in der Verfassung seid den jeweiligen Film anzusehen. Wenn nicht setzt Euch ein Lesezeichen zu dieser Seite und merkt Euch diese Lehrstunden vor. Oder fangt erst mal mit ‚Rapunzel ­ Neu verföhnt‘ an, zu testen und selbst der hat unzählige Trigger.

Lehrstunden, weil man als Betroffener halbwegs objektiv einen Blick auf das Thema werfen kann und als Außenstehender sowieso. Ich habe sieben Filme herausgesucht, auf die sich ein extra Blick lohnt, die auf unterschiedliche Art und Weise einen Eindruck vermitteln, über: Narzissmus, die narzisstische Persönlichkeitsstörung, narzisstische Beziehungen, Familien und der daraus resultierende Missbrauch und seine Folgen.

Im August in Osage County

USA / 2013 / Drama
Narzisstische Familienstrukturen / Familiengeschichte
John Wells erzählt in diesem Familiendrama ruhig aber dem Frosch im Wassertopf gleich, die Folgen des narzisstischen Missbrauchs im Kindes- und Erwachsenenalter. Ohne wirklich anklagend zu sein, beleuchtet er alle Seiten und Gefühle. Viel Wut, Angst, Eifersucht und Hass in der flimmernden Leere Oklahomas, mit einer großartigen Meryl Streep und vielen weiteren. Auf der Suche nach den Antworten zu der Frage: Was haben meine Eltern damit zu tun?
Trailer

Quellen des Lebens

Deutschland / 2013/ Drama
Narzisstische Familienstrukturen / Beziehungen / Missbrauch
Zwischen Gartenzwergen und Nachkriegszeiten dreht sich dieses Dreigenerationendrama, über die Härte des Kampfes, um die Aufmerksamkeit. Einsamkeit, Erfolgsdruck und Formzwänge. Ein Film um Laktoseintoleranz zu bekommen. Grausam nimmt die Spirale seinen Lauf. Moritz Bleibtreu, mal überzeugend hart und Magarita Broich herausragend, als beispielhafte histrionische Persönlichkeit. Ein Film, der vom Narzissmus in Familien und Gesellschaft und seinen Auswirkungen strotzt. Für nicht Betroffene unterhaltsam bis lustig, ansonsten schwere Kost über anerzogenen Narzissmus und Ablehnung mit offenem Ende.
Trailer

Vanilla Sky

USA 2001 / Drama
Narzisstische Persönlichkeitsstörung/Beziehung
Falls Dein Partner Dir diesen Film als Lieblingsfilm vorstellt, sich später daran nicht erinnern will, und Du es dann immer noch nicht raffst, kann ich gut nach vollziehen, wie es Dir jetzt ergeht.
Das wäre in Zukunft ein Warnsignal, wo ich rennen würde! Weit, weit weg! Unabhängig davon, dass so ziemlich alle Filme mit Tom Cruise von Narzissten handeln, ist dieser wohl vollkommen aus der Sicht der Persönlichkeitsstörung heraus, eine Hommage an deren Wahrnehmung. Natürlich kommt man, auch hier, nicht ohne den amerikanischen Verklärungscharme aus, aber ja, ohne Cameron Diaz und Penélope Cruz würde den wohl niemand zu Ende anschauen wollen, außer Narzissten eben und Menschen, die auf Typen, wie Tom Cruise stehen (dies könnte man allerdings auch fast als Diagnose verstehen 😉 ).
Trailer

Cindy liebt mich nicht mehr

Deutschland / 2010 / Drama
Narzisstische Persönlichkeitsstörung/ Beziehung
Ein deutscher Film und ein Beispiel für weibliche Narzissten und männliches, co-abhängiges Verhalten. Ruhig aber mit zunehmender Erkenntnis schafft es der Film sachlich alle Seiten zu beleuchten (soweit es den Protagonisten möglich ist) und an Fahrt aufzunehmen.
Trailer

Eiskalte Engel

USA / 1999 / Drama
Narzisstische Familienstrukturen/ Beziehungen
Die Dreiecksgeschichte voller Intrigen, Kälte und der Idee von rettender Liebe. Täter oder Opfer? Während die Geschichte amerikanischer bittersüßer Tradition folgt, achte man auf die vielen Symbole und bildgebenden Kameraeinstellungen, die klar aufzeigen, wie sich das Innenleben der Narzissten und Betroffenen anfühlt. Manipulationstechniken einfach erklärt.
Trailer

Closer – Hautnah

USA / 2004 / Drama
Beziehungen / Narzissmus/ Opferverhalten, Drama
Täter und Opfer. Opfer und Täter. Dieser Film ist ein Paradespiel über die Undurchsichtigkeit und Fallen in einer narzisstischen Beziehung. Wer zeigt welche Stärke, und warum? Großartig gespielt und einfach in Szene gesetzt mit Julia Roberts, Natalie Portman, Jude Law und Clive Owen. Anschauliche narzisstische Sprache.
Trailer

Mein Ein, Mein Alles

Frankreich / 2015 / Drama
Narzisstische Beziehung, Opferverhalten
Vincent Cassel, als überzeugender Narzisst aus dem Bilderbuch! Dieser Film triggert von der ersten bis zur letzten Sekunde, erklärt nicht viel, aber er zeigt den Weg der Missbrauchsopfer innerhalb der narzisstischen Beziehung. In Rückblenden (Flashbacks) nimmt uns die Betroffene mit auf die Reise zwischen empfundener Liebe und Misshandlungen.
Trailer

Weitere Filme

Narzisstische Familienstrukturen:
Weißer Oleander, Das Geheimnis der YaYaSchwestern, Maps to the Stars

Narzisstische Beziehungen:
500 Tage Summer, Wasser für die Elefanten, Sunset Boulevard, Anni Felici ­ Barfuß durchs Leben

Allgemein zum Thema Narzissmus und Folgen:
Anhedonia – Narzissmus als Narkose, Harry außer sich, Das Bildnis des Dorian Gray, Black Swan, Magnolia, The Wolf of Wall Street, Baz Luhrmann’s Romeo and Juliet, American Psycho, Alice im Wunderland, König der Fischer

Weitere Vorschläge sind gern gelesen!

demnächst im Schutzgarten: 7 (plus mehr) Serien über Narzissmus 
Unterhaltsame Einsichten wünscht Euch,
die Schutzgärtnerin
Stand Oktober 2016
Alle Rechte vorbehalten.

32 Kommentare zu „7 (plus mehr) Filme über Narzissmus

  1. Die Starwars Filme sind vollgestopft mit narzisstischen Persönlichkeiten etc. Klar, es ist Science-Fiction, aber das Verhalten, gerade von den Skywalkers, doch sehr menschlich. Aus meiner Sicht fußt die ganze Reihe auf die NPS von Anakin. Vielleicht liege ich auch falsch, aber so empfinde ich das. 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Mir fallen gleich mehrere Filme ein.
    Zum Beispiel „Der Fein in meinem Bett“ mit Julia Roberts. „Genug“ mit Jennifer Lopez oder auch „Das Biest“ mit Alicia Silverstone (in dem Film wohl nicht nur Narzisstin, sondern wohl eher Psychopathin… aber diverse Störungen gehen da ja ohnehin häufig einher)… Ich habe meine Erfahrung mit zwei Frauen gemacht und wünsche es niemandem.

    Gefällt 1 Person

  3. Der Film „Die Hand an der Wiege“ fehlt m. M. in der Liste.
    Mrs. Mott, alias Peyton Flanders hat aus meinen Augen NPS.
    Die erinnert mich in gewisser Weise an meine Exfrau, die durch PAS [1] unser Kind psychisch zerstört.

    [1]https://lexikon.stangl.eu/8107/parental-alienation-syndrome-pas

    Gefällt mir

Kommentar hinzupflanzen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.